Freitag, 7. April 2017

Calendar Girl- verführt von Audrey Carlan

Inhaltsangabe: 

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...
***********************************************************************************

Meine Meinung zum Buch:

Mittlerweile weiß man ja, das ich Erotikbücher Liebe. So auch Calendar Girl, es hat sich flüssig und eifach lesen gelassen. Man kam gut in die Geschichte rein, und musste keine schweren Begriffe nachschlagen.
***********************************************************************************

Januar:

Es gab sehr viel Erotik, man bekam etwas über den Hintergrund erzählt, warum Mia überhaupt zum Escort-Girl wurde. Man lernt ihre Schwester und beste Freundin kennen. Einer meiner Lieblinge ist Wes, obwohl ich überhaupt nicht auf Sunnyboys stehe. Mir tat der Abschied zwischen den beiden sehr, sehr leid. Da musste sogar ich, kleine Tränen verdrücken.
***********************************************************************************

 Februar:

Alec kam mir sehr hochnäsig, und arrogant vor. Es zog sich, denn es war immer das selbe. Schlafen, Bider machen, Vöge**, Schlafen, Bilder machen, Vöge**. Ich war eigentlich ganz froh, als der Februar  vorbei war.
***********************************************************************************

März:

Mein Lieblings Monat. Auch wenn ich gerne Erotik lese, war es eine tolle Abwechslung mal kein gevög** zu lesen. Bis auf eine Stelle, aber das möchte ich jetzt nicht verraten ;)
In Tony und Hector, habe ich mich total verliebt. Die beiden sind sooo niedlich. Hier finde ich, hat Mia ihren schönsten und emotionalsten Monat.
***********************************************************************************

Ich freue mich sehr, nach meinem Urlaub den zweiten Band zu lesen. Der steht schon in meinem Regal. Der dritte ist gerade auf dem Weg, per Post zu mir.  :)

***********************************************************************************
https://www.amazon.de/Calendar-Girl-Verf%C3%BChrt-Februar-Quartal/dp/3548288847

***********************************************************************************
Bye Doreen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen