Montag, 17. Juli 2017

Calendar Girl- begehrt von Audrey Carlan

Klappentext:

Der dritte Band der Bestseller- Serie Calendar Girl.
Was als simpler Job begann, ist für Mia Saundern zur Reise ihres Lebens geworden. In Miami dreht sie ein Musikvideo mit Anton Santiago- Sex mit dem Gott des Hip-Hop wäre perfekt, um alles zu vergessen. Doch plötzlich kann Mia manche Dinge nicht mehr zulassen... Als sie im August in Teyas die verschollene Schwester eines Ölbarons mimen sollund von dessen Familie warmherzig bergüßt wird, ernnt sie: Liebe kann schlimmer sein als jede Missachtung. Sie mach verwundbar. Im September kehrt Mia in ihre Heimat Las Vegas zurück, um für die Menschen zu kämpfen, die sie liebt.
***********************************************************************************

Juli: 

In diesem Monat machte ich mir viele Gedanken um Mia, dass es ihr bald wieder besser geht. Ich wusste nicht, dass man so viel Gefühle für eine Prota haben kann. Aber es war drotzdem ein toller Monat. Ich fan Anton zwar leicht überheblich, aber trotzdem total Liebenswert. Ich bin froh über die Wandlung mit Wes, endlich wurde mein Wunsch erfüllt den ich von Anfang der Reihe hatte.
***********************************************************************************

Augsut: 

Im August wusste ich, sie soll nicht nur die Schwester spielen. Ich fand Maxwell direkt sypatisch, wusste aber es steckt etwas im Busch. Traurig fande ich es, das Wes sich nicht mledete. Aber wie man später erfährt hat das einen Grund. Max und seine Familie ist toll, herlich, liebevoll. So einen großen Bruder hätte ich auch gerne. Aber zu viel möchte ich nicht verraten. Nur so viel: Mias Familie bekommt zuwachs.
***********************************************************************************

September: 

Fast hätte ich geweint. Nein das kann alles nicht sein. Ihr Vater war in einem kritischen Zustand, Wes war in Gefahr oder sogar tot. Ihr Ex der Kredithai, bedroht sie, ihre Familie und beste Freundin. Ich bin froh, das sie Max an ihrer Seite hatte. Alles wird gut.
***********************************************************************************

Meine Meinung zum Buch:

Ich habe diesen Teil geliebt. Er topt sogar den ersten Band. Ich bin gespannt, wie es in dem letzten Teil weiter geht. Und welches Ende, dieses Chaos nimmt.


Hier kommt ihr zum Buch --->

By Doreen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen