Montag, 12. März 2018

Crossfire- Versuchung von Sylvia Day




Klappentext
 Der internationale Bestseller

Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen - dem Inhaber. Er ist mächtig, attraktiv und sehr dominant. Eva fühlt sich wie magisch von ihm angezogen, spürt aber instinktiv, dass sie von Gideon besser die Finger lassen sollte. Aber er will sie - ganz und gar und zu seinen Bedingungen. Eva kann nicht anders, als ihrem Verlangen nachzugeben. Sie lässt sich auf ein Spiel ein, das immer ernster wird, und entdeckt ihre dunkelsten Sehnsüchte und geheimsten Fantasien. 

Meine Meinung zum Buch

"Achtung Fifty Shades of Grey, hier kommt Crossfire" 
Ja ihr lest richtig, Fifty Shades of Grey, wurde gerade von seinem Trohn gestoßen. 
Ich habe dieses Buch geliebt, und wollte es nie beenden, weil ich nie wollte das es zu ende ist. Ich mag Gideon und Eva sowieso, eigentlich fand ich Cary auch total toll. Bis zu seiner sche** Aktion die er brachte. Sie sind mir alle, so wahnsinnig ans Herz gewachsen. Es geht in dem Buch hoch und runter, das die Stimmung angeht. Nach einer total spannenden, oder erotischen Szene, kommt wieder was ruhiges zum runter kommen. Der Schreibstiel ist so flüssig, und einfach geschrieben, das man es locker lesen kann. 
Dieses Buch, bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung, und ***** von 5 Sterne.


hier kommt ihr zum Buch 

By Doreen  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen